Rechenschaftslegung der Spendenaktion
 
Als "Kassenschluss" wurde der 24.01. 16.00 Uhr bestimmt. Alle nachfolgend eingehenden Spenden (bereits gemeldet)
wurden einstimmig als Mehreinnahmen bestimmt, und fließen somit, wie vorher bekannt gegeben, in eine gemeinnützige
Einrichtung.
Als Begünstigte wurde die Kinderarche Sachsen e.V., speziell das Kinderheim Wuischke, ausgewählt. Wo wir "IM NAMEN
(oder GEDENKEN) KNUT ENGEL" spenden werden, da es dort schon einen guten Bezug zu Motorradfahrern gibt.
Nachfolgend wurde beschlossen, sich weiterhin auf unserer Internetseite für eine Unterstützung dieser Einrichtung stark zu
machen, somit die bereits sehr engagierten "Motorradfreunde Oberlausitz e.V." zu unterstützen.
 
Für alljene, welche sich weiterhin für eine Unterstützung der Kinderarche engagieren möchten, überweisen bitte Ihre
Spende mit dem Buchungsvermerk “KNUT ENGEL” direkt an:
Kinderheim Wuischke, "Haus am Czorneboh" Nr. 18, 02627 Hochkirch
Kto- Nr. 331259900, BLZ 85590000, Volksbank Bautzen.
Wir wollen helfen, den Garten für den Mutter- Kindbereich mit neuen Spielgeräten auszustatten. Zur Zeit können die
Jüngsten nur im Sand spielen. Alle anderen Geräte sind vom TÜV gesperrt worden. Die Kinder wünschen sich eine schöne
Rutsche und eine Schaukel. Vielleicht ist es uns mit der Unterstützung einer gemeinnützigen Einrichtung in der Region
möglich, Knut Engels Andenken wach zu halten und gleichzeitig noch etwas Gutes für Kinder zu tun.